20. Oktober 2014
 

Gipfelkonfernz - Tools

Info für Mountainbiker (zwischen Bayeralm auf Kreuther Flur)

Bewertung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gipfelkonferenz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herbert

tourentipp-Profi

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 14:03

Info für Mountainbiker (zwischen Bayeralm auf Kreuther Flur)

Die Brücke zwischen Bayeralm auf Kreuther Flur und Erzherzog-Johann-Klause (Österreich) ist eingestürzt.

Näheres hierzu siehe:

http://www.merkur-online.de/lokales/tege…zt-2300807.html

Herbert

tourentipp-Profi

2

Donnerstag, 21. Juni 2012, 11:56

Moutainbikestrecke zwischen Kreuth und der Erzherzog-Johann-Klause

Neuester Stand vom 19.6. zu diesem Thema siehe:

http://www.roberge.de/frameexecm.php?file=menu.php

Danke an "Bergfritz" und herzlichen Gruß

Herbert

Herbert

tourentipp-Profi

3

Dienstag, 26. Juni 2012, 12:18

Radlerbrücke zwischen Bayerwald und der Erzherzog-Johann-Klause

Da mein letzter Link nur auf die Hauptseite von "roberge" führt hier nun wörtlich die Infos von "Bergfritz" und der neueste Stand vom 25.6.

Info vom 19.6.:

"Lt. Auskunft der Wirtin von der Erzh.-Johann-Klause ist die Brücke noch nicht wieder hergestellt, man kann aber ganz gut den Bach zu Fuß durchqueren (am besten vorher die Schuhe ausziehen )."


Info vom 25.6.:

"Wie im Tegernseer Lokalteil des Münchner Merkur heute zu lesen ist, wird die neue Radlerbrücke zwischen Bayerwald (wohl ein Druckfehler im Merkur, eigentlich müsste es "Bayralm" heissen, Bayerwald ist 11 km weiter westlich) und der Erzherzog-Johann-Klause lt. Auskunft des Kreuther Bürgermeisters Josef Bierschneider in den nächsten Tagen fertiggestellt. Anstelle der alten einfachen Holzkonstruktion wird nun eine stabile Metallbrücke die Bayrache überqueren."

Nochmals Dank und herzlichen Gruß an Bergfritz von roberge für diese wichtigen Infos

Herbert

tourentipp-Profi

4

Samstag, 7. Juli 2012, 10:00

News vom Deutschen Alpenverein zum Thema

Stand: 2012-07-05 09:43:00

Brücke in der Langenau wurde saniert!


Die Brücke über die Bairache in der Langenau (Weg 616) zwischen Erzherzog-Johann-Klause und Bayralm ist saniert worden und ab sofort wieder begehbar bzw. mit Mountainbike befahrbar.

Original siehe: http://www.alpenverein.de/huetten-wege-t…_aid_11538.html

Viel Spaß
Herbert

Ähnliche Themen