Suchergebnis im Hüttenarchiv

Ihre Abfrage führte zu 101 Treffern!
Die Darstellung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Tölzer Hütte (1825 m)

bild
Die Tölzer Hütte ist bekannte für eine großartige Karwendelschau, einen gemütlichen Gastraum und hausgemachte Tiroler Spezialitäten. Doch auch die Anstiegsrouten zur Hütte sind schöne Bergwanderungen und der Schafreuter eine lohnende Gipfeltour.
Alpenverein
Karwendel
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:29.04.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Tuftlalm (1496 m)

bild
Die Tuftlalm ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Und wer den Daniel besteigen will, kommt auch nicht an ihr vorbei. Die Hütte liegt in schönem Almgelände und bietet einen tollen Ausblick, übernachten kann man hier allerdings nicht.
Privat
Ammergebirge
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.05.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Venet Gipfelhütte (2212 m)

bild
Die Venet Gipfelhütte bietet großartige Erlebnisse für Wanderer und Skifahrer. Ideal aber auch für Besucher, die mit der Bergbahn hinauffahren und einfach einmal einen Sonnenuntergang mit traumhafter Aussicht genießen möchten. Die Hütte ist Ausgangspunkt für eine äußerst lohnende Panoramatour sowie Stützpunkt auf dem Europäischen Fernwanderweg E5. Das Venet Gipfelhaus zeichnet sich außerdem durch moderne, gemütlich gestaltete, fast luxuriöse Zimmer und eine hervorragende Küche aus.
Privat
Ötztaler Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:21.04.2014
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Vernagthütte (2766 m)

bild
Die Vernagthütte ist eine sehr großes und schönes Schutzhaus in Mitten der Ötztaler Alpen. Sie stellt den Stützpunkt auf dem klassischen Anstieg zur Wildspitze, dem höchsten Nordtiroler Berg dar. Neben einigen schwierigen Bergen, kann man auch ein einfaches Ziel, die Guslarspitzen besteigen.
Alpenverein
Ötztaler Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:29.01.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Vorderkaiserfeldenhütte (1388 m)

bild
Die aussichtsreich über dem Inntal gelegene Hütte bietet diverse Möglichkeiten für Bergsportler. Doch ist die Hütte selbst auch beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Zudem lassen sich in der Gaststube mit geschnitztem Gebälk und Kachelofen gut Feste feiern. Gruppen sind hier willkommen.
Alpenverein
Kaisergebirge
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.05.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Wagneralm (1018 m)

bild
Die private Wagneralm ist eine beliebte und sympathische Einkehrmöglichkeit am Fuße des Feichtecks, einem schönen Wander- und Skitourengipfel. Radlfahrer, Wanderer und Skitourengeher kehren hier gerne ein und genießen das Panorama. Und jeden Freitag wird oben auf der Hütten gegrillt.
Privat
Chiemgauer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:20.06.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Weidener Hütte (1799 m)

bild
Die Weidener Hütte ist ein gut geführtes, frisch renoviertes, gemütliches Haus. Wanderer, Skitourengeher und Mountainbiker sind hier gern gesehene Gäste. Denn für jede dieser alpinen Spielarten gibt es hier schöne Möglichkeiten.
Alpenverein
Tuxer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:28.02.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Weilheimer Hütte (1956 m)

bild
Sie ist die höchstgelegene Hütte in den Bayerischen Voralpen und die Gipfel herum sind bereits zum Greifen nah. Die Weilheimer Hütte (Krottenkopfhaus) ist eine Übernachtung wert und einen Sonnenaufgang am nahen Krottenkopf sollte man sich nicht entgehen lassen.
Alpenverein
Estergebirge
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:07.02.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Wiesbadener Hütte (2443 m)

bild
Die Wiesbadener Hütte ist Ausgangspunkt für herrliche Hochtouren und Skihochtouren in der Silvretta. Auch bei der Besteigung des berühmten Piz Buin dient sie als Stützpunkt.
Alpenverein
Silvretta
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:07.02.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Winnebachseehütte (2362 m)

bild
Obwohl die kleine Hütte in den letzten Jahren vergrößert und renoviert wurde, hat sie ihren Charme behalten. Im Stile einer echten Bergsteigerunterkunft strahlt sie Gemütlichkeit und urige Atmosphäre aus. Dafür sorgen auch die freundlichen Wirtsleute. Beliebt ist die Hütte sowohl bei Tagesgästen im Sommer, als auch in der Skitourenzeit, denn hier gibt es einige lohnende Ziele für die Brettlfans.
Alpenverein
Stubai
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:20.06.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Sportklettern Innsbruck

    Rund um Innsbruck gibt es sowohl zahlreiche alte, traditionsreiche als auch neue, moderne Klettergärten und Klettersteige. In kaum einer anderen Region finden sich derart vielfältige Möglichkeiten zum Klettern in allen Spielarten und Schwierigkeitsgraden. In dem Kletterführer Innsbruck und seine Feriendörfer sind alle Möglichkeiten zum Sportklettern, Eisklettern, Bouldern sowie die Klettersteige rund um Innsbruck beschrieben.

  • Alpen-Hahnenfuß

    Wie die meisten Hahnenfußgewächse braucht der Alpen-Hahnenfuß eine lange Schneebedeckung, da er seine Laubblätter schon unter Schneedecke und entwickelt hat, um gleich nach Ausapern mit der Photosynthese zu beginnen.

  • 40 Jahre Nikwax – innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz

    Gott sei Dank gibt es Outdoor-Unternehmen, die die Natur, in der unsere Outdoor-Abenteuer stattfinden, bei der Herstellung ihrer Produkte so gering wie möglich belasten wollen. Das ist nicht überall so – doch definitiv so bei der britischen Marke Nikwax.

  • Lowe Alpine Ascent Superlight 30 Rucksack

    Ein Rucksack, der super leicht ist und trotzdem enorm robust, dazu noch stark wasserabweisend. Der Lowe Alpine Rucksack Ascent Superlight 30 erfüllt tatsächlich all diese Kriterien und ist außerdem auch noch ziemlich schick.

  • Arnika

    Sie ist sicherlich die bekanntestes Heilpflanze Europas, nicht nur im Alpenraum - und auch wer mit Blumen wenig anfangen kann, vertraut der Arnika gerne bei allen Verletzungen von Stoß, Stich, Schnitt und Fall.

  • Spitzenwanderweg - wirklich Spitze?

    Die Zugspitz Region möchte touristisch neue Wege gehen und bleibt dabei auf alten Pfaden. Klingt widersprüchlich – ist es aber nicht unbedingt. Die Touristiker dieser Region hatten nämlich den hohen Anspruch, die so reichlich vorhandenen kulturellen und landschaftlichen Highlights dieser Gegend mittels eines neuen Weitwanderweges zu verbinden und so einen sehr abwechslungsreichen Spitzenwanderweg zu schaffen. Doch ist dies gelungen? Wir meinen ja, absolut! Und daher möchten wir euch diese traumhafte, über 200 km lange Runde auch vorstellen.

Bild des Monats

062017
1e25c74490e2c304424a840a001e8154.jpg
Sommer al lago

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Wieder einmal Gardasee - und wieder einmal wunderschön! Für eine lange Tour ist es zu heiß, aber der Colodri ist eine kurze Spritztour und danach hüpft man am besten in den See, um sich abzufrischen.
c3a83117105c2905a863f8ba7a57286a.jpg
Frühlingsradln bei Tremosine

Benutzer: Linus_Z

Beschreibung: Die Gardasee-Region ist ideal für die Übergangszeit. Im Süden kann man schon etwas früher im Jahr mit der Wander-, Kletter- und Radlsaison starten.
bdm-april.jpg
Schneerosenblüte am Gamskogel

Benutzer: Bergfreund

Beschreibung: Die Natur ist halt doch der schönste Garten. Bei der Bergtour zum Gamskogel blühten die Schneerosen um die Wette. Gut, dass die Blumen hier weitestgehend ungestört wachsen können und der Naturfreund sich jedes Frühjahr wieder daran erfreuen kann.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.de-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

Alpenwelt Karwendel
 
 


tourentipp.de für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2016 tourentipp.de Alle Rechte vorbehalten