Achenseer Hochplatte - Skitour - Karwendel Ost

      Achenseer Hochplatte - Skitour - Karwendel Ost

      Neu

      Gipfel und Höhe: Gratrücken unter der Hochplatte ca. 1700m

      Gebirge: Karwendel Ost

      Art der Tour: Skitour

      Datum der Tour: 6.12.2017

      Ausgangspunkt: Achenkirchen, Gasthaus Tirolerland, ca. 900 m , 5€ Parkgebühr
      siehe outdooractive.com/de/skitour/a…/5922865/#dmdtab=oax-tab3

      Tourenverhältnisse: sehr gut, die Querung unter dem steilen Südost-Hang zur Gipfelmulde erschien uns heute zu riskant

      Vom PP weg reichlich Pulverschnee (ca. 15 cm), ab der Falkenmoosalm ca. 20 cm mit guter Aufstiegsspur bis zum steilen Grataufschwung unterm Gipfel; dort windgepreßt. Da vom Südost-Rücken ein Schneebrett abgegangen war, verzichteten wir auf die Querung, bei LWS 3 sicher kein Fehler. Im Schatten herrlicher Pulver bei der Abfahrt, an sonnigen Stellen war der Schnee schon pappiger.
      Bei der Abfahrt unter der Falkenmoosalm haben wir die breite unverspurte Forststraße statt des steinigen Hohlwegs gewählt, konnten aber wegen des tiefen Pulvers kaum abfahren.
      Heute eine herrliche Skitour im Pulverschnee mit viel Sonne !

      Gefahreneinschätzung: bis zum Skidepot sehr gering, alle Hänge unter 30 Grad

      Exposition der Route: O, NO

      Bilder / GPS-Track:


      Der Gipfelaufbau

      Guffert und Halserspitze



      Der Gratrücken wurde auch begangen

      vorzeitiges Skidepot wegen Lawinenabgang

      Rofan