Limarowand/unterm Picola Dain, Amazonia, Orizzonte, Moonbears

      Limarowand/unterm Picola Dain, Amazonia, Orizzonte, Moonbears

      Neu

      Gipfel und Höhe: Ausstieg Limarowand ca. 520 m

      Gebirge: Paganella/Gardasee

      Art der Tour: Klettern

      Datum der Tour: 14.6., 15.6., 16.6.,

      Ausgangspunkt: Ortszentrum Sarche

      Tourenverhältnisse: bei frühem Einstieg (8:00 Uhr, die meiste Zeit im Schatten)

      Gefahreneinschätzung:

      Exposition der Route: süd

      Prognose:

      Sonstiges: "Amazonia" 10 SL, sehr gut gesichert (pläsiermäßig), keine mobilen Sicherungen nötig,12 Exen, VI-(max. 2 kurze Stellen),V, und IV
      "Orizzonte Dolomitici" 10 SL, sehr gut gesichert (pläsiermäsig), keine mobilen Sicherungen nötig, 10 Exen V+(max. 2 Stellen, sonst IV und III
      "Moonbears" 8SL, ausreichende Sicherung mit Bohrhaken im Abstand von bis zu vier Metern(keine Pläsiertour) VI+ 2 Stellen, sonst V+ und V.
      Tour nicht zu unterschätzen, da die Schwierigkeiten geklettert werden müssen. Einige Möglichkeiten für Keile oder Friends in der Verschneidung, 12 Exen.
      In allen drei Touren gilt, Stände mit 2 Bohrhaken und der Einstiegsquergang geht mit einer Seillänge(55m)

      Bilder / GPS-Track: