Ausrüstung

Daunenpflege leicht gemacht

In der kalten Jahreszeit ist Daunenbekleidung besonders kuschelig. Damit das so bleibt, sollten auch Daunenprodukte regelmäßig gewaschen werden, um Bauschkraft und Wärmeleistung intakt zu halten. Das PFC-freie Down Wash Direct reinigt und imprägniert hydrophobe (Wasser abweisende) ebenso wie nicht imprägnierte Daune und optimiert deren natürliche Isoliereigenschaften.

Nikwax Down Wash Direct

Unabhängige Tests zeigten, dass ein einziger Waschgang mit DWD die Wasseraufnahme bei unbehandelter Daune nahezu um ein 40faches reduziert! Dieses besonders umweltfreundliche Daunenwaschmittel erhielt auf der diesjährigen OutDoor den begehrten OutDoor Industry Award 2015 in der Kategorie „Innovation: Nachhaltigkeit“. Als einzige Pflegemittelmarke ist Nikwax seit jeher frei von PFC und Treibgasen!

EMPFEHLUNGEN ZUR DAUNENPFLEGE - Viele Endverbraucher trauen sich nicht ihre Daunenprodukte zu waschen aus Angst, etwas falsch zu machen und die isolierenden Eigenschaften der Daunenfüllung zu zerstören. Die richtige Pflege kann jedoch Füllkraft und Wärmeleistung der Daune nicht nur bewahren sondern diese sogar noch verbessern sowie die gesamte Lebensdauer der Daunenausrüstung verlängern. Für eine optimale Pflege empfiehlt Nikwax, folgende Tipps zu beachten:

WASCHEN - Normale Haushaltswaschmittel können die natürlichen Eigenschaften der Daune zerstören. Daher empfehlen wir spezielle Daunenwaschmittel wie Nikwax Down Wash Direct. Folgen Sie stets den Pflegehinweisen des Herstellers. Waschmaschine nicht überfüllen! Schlafsäcke und sehr große Jacken am besten mit der Hand in der Badewanne waschen und anschließend schonend in der Maschine schleudern/trocknen.

SCHLEUDERN - Um so viel Wasser wie möglich zu entfernen, empfiehlt es sich, das Daunenprodukt mehrere Male zu schleudern, am besten mit langsam steigernder Schleudergeschwindigkeit.

TROCKNEN - Durch die Verwendung eines Trockners (bitte Pflegehinweise beachten!) können Sie sicherstellen, dass die Daune schnell, vor allem aber durch und durch trocken ist. Ein paar Tennisbälle mit im Trockner hilft dabei, Daunenverklumpungen sanft zu lösen. Vor dem Verstauen der Jacke/des Schlafsacks diese noch mindestens einen Tag lang an einem warmen, trockenen Ort lufttrocknen.
Sollte in den Pflegehinweisen von einem Trockner abgeraten werden oder keiner vorhanden sein, so legen Sie das Daunenprodukt flach auf den Wäschetrockner und stellen Sie diesen in einen warmen, gut belüfteten Raum. Ziehen Sie in regelmäßigen Abständen Daunenverklumpungen mit den Fingern auseinander mit anschließendem sanftem Schütteln, um die Daunen voneinander zu lösen. Bitte haben Sie Geduld, dieser Trockenprozess kann über 24 Stunden dauern!

AUFBEWAHRUNG - Bewahren Sie Ihre Daunenprodukte – lose hängend – an einem trockenen Ort auf. Mitgelieferte Kompressionsbeutel sollten nur während des Transports verwendet werden. Die meisten Schlafsackhersteller liefern einen größeren Aufbewahrungsbeutel mit. Ansonsten eignet sich dafür auch ein großer Kopfkissenbezug.

UVP: € 12,50 (300 ml).

Bestellmöglichkeit: www.nikwaxwebshop.de

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Mineralstoffe und Vitamine - Bausteine des Lebens

    Mineralstoffe, Vitamine und Vitamin D sind für jeden Menschen lebenswichtige Bausteine. Doch gerade für den Sportler ist es extrem wichtig hier optimal eingestellt und versorgt zu sein, um auch wirklich leistungsfähig zu sein.

  • Korsika - Das Gebirge im Meer - Tourentipps

    Hochalpine Bergwelt, weiße Sandstrände und glitzerndes Meer: Für tourentipp.de-Autorin Astrid Süßmuth ist Korsika Inbegriff aller Bergsteigerträume und seit ihrer Kindheit heißgeliebtes Urlaubsziel. Wo sonst lassen sich diese scheinbaren Gegensätze so mühelos und dabei genussvoll kombinieren?

  • Unterwegs auf Korsika - Infos & Tipps

    Essen & Trinken, Reisezeit, Wegenetz, Anreise, Übernachtung, Kartenmaterial, spezielle Tipps der Autorin - Hier haben wir für Sie die wichtigsten Gebietsinformationen sowie Reisetipps zu Korsika zusammengestellt.

  • Skitouren in der Zugspitz Region

    Direkt am Nordportal der Alpen liegt ein wahres Skitouren-Paradies. Die Zugspitz Region kann gleich mit mehreren fantastischen, vom Charakter her völlig unterschiedlichen Gebirgsgruppen aufwarten und bietet damit Ski-, bzw. Schneeschuhtouren jeder Schwierigkeitsstufe.

  • Tipps für die Wandertour im Herbst

    Die dunkleren Jahreszeiten hat der Herbst längst eingeläutet. Auch die Natur zeigt das mit ihrem neuen bunten Gewand. Es ist vielleicht sogar die schönste Jahreszeit für eine kleine Bergwanderung, denn jetzt kann man einen traumhaften Farbencocktail und eine tolle Fernsicht genießen. Doch worauf ist bei der Tour in die Berge oder auf den Waldpfaden zu achten?

  • Latsche - Bergkiefer

    Der unnachahmliche Geruch eines sonnenheißen Latschenfilzes ist vielen Bergsteigern genauso ins Gedächtnis gebannt wie dessen Undurchdringlichkeit. Manchmal scheint es im Dickicht als würde man unter einer Glaskuppel hindurchwandern, die von oben aufgeheizt wird.

Bild des Monats

122016
Sonnenuntergang am Breitenstein

Benutzer: BergFex54

Beschreibung: Zauberhafte Stimmung am Samstagabend in völliger Ruhe am Breitenstein
Bergahorn am Hörnle

Benutzer: mpröttel

Beschreibung: Ist zwar bestimmt kein Geheimtipp ... eine Herbsttour an der Südseite des Hörnles ist aber einfach immer wieder schön.
Über den Wolken

Benutzer: hannyraich65

Beschreibung: Über den Wolken, wo die Freiheit wohl grenzenlos ist. Vor allem im Herbst darf man als Bergsteiger dieses atmenberaubende Hochgefühl über allem zu stehen genießen.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.de-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

 
 


tourentipp.de für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2016 tourentipp.de Alle Rechte vorbehalten