Ausrüstung

40 Jahre Nikwax – innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz

Gott sei Dank gibt es Outdoor-Unternehmen, die die Natur, in der unsere Outdoor-Abenteuer stattfinden, bei der Herstellung ihrer Produkte so gering wie möglich belasten wollen. Das ist nicht überall so – doch definitiv so bei der britischen Marke Nikwax.

40 Jahre Nikwax

Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, gründete das Unternehmen 1977. Seine Beweggründe: Zum einen wollte der begeisterte Bergwanderer bei seinen zahlreichen Outdoor-Abenteuern trockenen Fußes unterwegs sein. Zum anderen musste der frisch gebackene Uniabsolvent eine Einkommensmöglichkeit finden.

Nikwax Leder Imprägnierungzoom

Diese zwei Faktoren führten zur Gründung von Nikwax, einem Unternehmen, das sich zunächst primär auf die Pflege und Imprägnierung von Bergstiefeln aus Leder fokussierte. Doch bald gab es einen weiteren Fokus: Produkte und Produktion sollten möglichst minimalen Auswirkungen auf unsere Umwelt haben. Was folgte, war damals bahnbrechend: die weltweit ersten wasserbasierenden Imprägnierungen für Outdoorbekleidung, die völlig sicher zuhause in der eigenen Waschmaschine verwendet werden und somit umweltschädliche Imprägnier-Sprays mit Treibgas ersetzen konnten.

Es gibt so einige „First’s“, bzw. „First’s & Only’s“, die Nikwax als erste Marke überhaupt vorstellte und die oftmals bislang keine Konkurrenz erhalten haben:

Nikwax Bergschuhe Pflegezoom

1. Nikwax ist der einzige etablierte Hersteller von Imprägniermitteln, der seit jeher PFC- & treibgasfrei ist.

2. Nikwax war das erste Unternehmen, das ein nicht-weichmachendes Imprägnierwachs für Bergstiefel auf den Markt brachte, das nicht nur imprägniert, sondern dabei auch die unterstützenden Eigenschaften des Leders bewahrt. Dies wurde für Nikwax zum ersten Alleinstellungsmerkmal innerhalb der Branche.

TX Directzoom

3. Nikwax war das erste Unternehmen weltweit, das eine Serie von wasserbasierenden Imprägniermitteln für die Anwendung zuhause in der eigenen Waschmaschine auf den Markt brachte. Die wasserbasierenden Formeln ermöglichten es dem Hause Nikwax, über die letzten 40 Jahre hinweg das Entweichen von tausenden Tonnen organischer Lösungsmittel und Treibgase in die Atmosphäre zu vermeiden. Bis heute ist Nikwax mit seinem Produkt TX.Direct auf diesem Sektor marktführend.

Nikwax Hydrophobic Downzoom

4. Nikwax Hydrophobic Down ist die erste und einzige PFC-frei imprägnierte Daunenfüllung, die dem IDFB Daunenschütteltest über einen Zeitraum von mehr als 1.000 Minuten hinweg zuverlässig standhält, und so nachweislich länger trocken und warm hält.

5. Nikwax Tent and Gear Solar Wash ist der erste und einzige Zeltreiniger, der gleichzeitig die Wasser abweisenden Eigenschaften des Stoffs bewahrt und darüber hinaus einen UV-Schutz hinzufügt.

Nikwax kann jedoch weitaus mehr als nur Imprägniermittel herstellen:

Die Zukunft für Nikwax: Mehr als nur Imprägniermittel!

  • Outdoor-Innovationen - In einer Welt, in der extreme Klimaveränderungen die Lebensbedingungen Milliarden von Menschen gefährden, denkt Nikwax noch innovativer, um sich an die neuen Bedingungen anzupassen und hat dabei stets den Schutz unseren Planeten im Fokus. Nick Brown sagt: „Je mehr der Endverbraucher sich der umwelttechnischen Herausforderungen bewusst wird desto mehr achtet er darauf, welche Marken er unterstützen will. Er wird sicherstellen wollen, dass diese eine Vergangenheit haben, auf die man stolz sein kann -  verbunden mit der Möglichkeit, für die praktischen Probleme im Leben neue, vor allem grünere Lösungen zu finden.“
  • Nikwax Sweatproofing - Der Komfort bei unseren Outdoorabenteuern hört nicht beim Schutz vor Nässe auf. Es ist mindestens genauso wichtig, die eigene Körperfeuchtigkeit besser zu kontrollieren. Nikwax hat daher eine neue Produktfamilie zusammengestellt, die Funktionsmaterialien schneller trocknen lässt und den Körper effektiv kühlt, sodass von vorne herein weniger Schweiß produziert wird. Gleichzeitig wird dafür gesorgt, dass sich in den Funktionstextilien weniger geruchsbildende Bakterien ansiedeln können, wodurch die Lebensdauer der Basisschichten verlängert wird.: „SWEATPROOFING“ - der Name ist Programm - und der Endverbraucher versteht auf Anhieb die Vorteile einer verbesserten Performance seiner Funktionswäsche. Und umso mehr freut sich Nikwax über den OutDoor INDUSTRY AWARD 2017 für sein Pflegemittel „BaseFresh® in der Kategorie “Sustainable Innovation” (nachhaltige Innovation).
  • Naturschutz – Nikwax verpflichtet sich weiterhin zum Schutz der Natur, unserer Regenwälder sowie dem Artenschutz Im 40. Jahr des Firmenbestehens ist Nikwax besonders stolz darauf, dass mit regelmäßigen Spenden an die EOCA und den World Land Trust mithelfen zu können, noch mehr Regenwald zu schützen. Nikwax hat so viel in die Wieder¬aufforstung von Regenwaldgebieten gesteckt, dass mittlerweile die gesamten operativen CO2-Emissionen seit Firmen¬gründung komplett ausgeglichen worden sind. Der von Nikwax wiederaufgeforstete Wald nimmt all das CO2 aus der Atmosphäre auf, das vom Unternehmen ausgestoßen wird.
  • Detox ist möglich - Umweltfreundliche Produkte und Textilien von Nikwax Nikwax wird sich weiterhin dafür einsetzen andere Marken dazu zu ermutigen, sich von der Verwendung von giftigen Chemikalien zu distanzieren, insbesondere von PFC. Durch die Entwicklung von PFC-freien Imprägnier-Technologien ermöglichte Nikwax es Outdoormarken, sich der Greenpeace Detox-Kampagne anzuschließen, die sich zum Ziel gemacht hat, gefährliche Chemikalien aus der gesamten Lieferkette der Textilproduktion zu verbannen. Innovativ denkende Marken verwenden heute in ihren Daunenjacken und -schlafsäcken die PFC-imprägnierte Daunenfüllung Nikwax Hydrophobic Down. Páramo verwendet Nikwax in ihren Wetterschutzjacken, und die meisten Marken empfehlen Nikwax für die Pflege ihrer PFC-freien wasserdichten Produkte.

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Sportklettern Innsbruck

    Rund um Innsbruck gibt es sowohl zahlreiche alte, traditionsreiche als auch neue, moderne Klettergärten und Klettersteige. In kaum einer anderen Region finden sich derart vielfältige Möglichkeiten zum Klettern in allen Spielarten und Schwierigkeitsgraden. In dem Kletterführer Innsbruck und seine Feriendörfer sind alle Möglichkeiten zum Sportklettern, Eisklettern, Bouldern sowie die Klettersteige rund um Innsbruck beschrieben.

  • Alpen-Hahnenfuß

    Wie die meisten Hahnenfußgewächse braucht der Alpen-Hahnenfuß eine lange Schneebedeckung, da er seine Laubblätter schon unter Schneedecke und entwickelt hat, um gleich nach Ausapern mit der Photosynthese zu beginnen.

  • Lowe Alpine Ascent Superlight 30 Rucksack

    Ein Rucksack, der super leicht ist und trotzdem enorm robust, dazu noch stark wasserabweisend. Der Lowe Alpine Rucksack Ascent Superlight 30 erfüllt tatsächlich all diese Kriterien und ist außerdem auch noch ziemlich schick.

  • Arnika

    Sie ist sicherlich die bekanntestes Heilpflanze Europas, nicht nur im Alpenraum - und auch wer mit Blumen wenig anfangen kann, vertraut der Arnika gerne bei allen Verletzungen von Stoß, Stich, Schnitt und Fall.

  • Spitzenwanderweg - wirklich Spitze?

    Die Zugspitz Region möchte touristisch neue Wege gehen und bleibt dabei auf alten Pfaden. Klingt widersprüchlich – ist es aber nicht unbedingt. Die Touristiker dieser Region hatten nämlich den hohen Anspruch, die so reichlich vorhandenen kulturellen und landschaftlichen Highlights dieser Gegend mittels eines neuen Weitwanderweges zu verbinden und so einen sehr abwechslungsreichen Spitzenwanderweg zu schaffen. Doch ist dies gelungen? Wir meinen ja, absolut! Und daher möchten wir euch diese traumhafte, über 200 km lange Runde auch vorstellen.

  • Rund um München Wanderführer

    Raus aus der Stadt und direkt hinein ins Wandervergnügen – ohne weite Anfahrt und ohne aufwändige Planung! München, die Weltstadt mit Herz, liegt inmitten eines herrlichen Ausflugsgebiets, das eine wald- und seenreiche Landschaft bietet und schnell erreichbar ist. Ideal für spontane Auszeiten in der Natur! Der Rother Wanderführer »Rund um München« lädt zu 54 Entdeckungstouren ein.

Bild des Monats

062017
1e25c74490e2c304424a840a001e8154.jpg
Sommer al lago

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Wieder einmal Gardasee - und wieder einmal wunderschön! Für eine lange Tour ist es zu heiß, aber der Colodri ist eine kurze Spritztour und danach hüpft man am besten in den See, um sich abzufrischen.
c3a83117105c2905a863f8ba7a57286a.jpg
Frühlingsradln bei Tremosine

Benutzer: Linus_Z

Beschreibung: Die Gardasee-Region ist ideal für die Übergangszeit. Im Süden kann man schon etwas früher im Jahr mit der Wander-, Kletter- und Radlsaison starten.
bdm-april.jpg
Schneerosenblüte am Gamskogel

Benutzer: Bergfreund

Beschreibung: Die Natur ist halt doch der schönste Garten. Bei der Bergtour zum Gamskogel blühten die Schneerosen um die Wette. Gut, dass die Blumen hier weitestgehend ungestört wachsen können und der Naturfreund sich jedes Frühjahr wieder daran erfreuen kann.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.de-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

Bergverlag Rother
 
 


tourentipp.de für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2016 tourentipp.de Alle Rechte vorbehalten