Alpinmagazin

tourentipp.de-Qualitätssiegel - Routenbeschreibungen von Profis

Garantiert! Routenbeschreibungen von Profis mit hoher alpiner und journalistischer Kompetenz. Hier erfahren Sie mehr über die Philosophie von tourentipp.de und über unser Qualitätssiegel.

Qualitätssiegel

Alle Routenbeschreibungen von tourentipp.de wurden von professionellen Alpinautoren erstellt und anschließend von einem Kollegen überprüft. Wir von tourentipp.de arbeiten ausschließlich mit Autoren, die auch für Buch- und Zeitungsverlage schreiben oder/und in Hörfunk und Fernsehen publizieren. Ein professioneller Alpinjournalist muss nach unseren Maßstäben sowohl journalistische Kompetenz als auch alpinen Sachverstand aufweisen. Dies ist Standard bei tourentipp.de und dies unterscheidet uns deutlich von vielen Mitbewerbern.

Zudem achten wir auch auf eine Vergleichbarkeit bei der Einstufung der Touren und stimmen uns diesbezüglich immer wieder ab. Da sich Beschilderungen, Wegverläufe, Öffnungszeiten, Gebühren und natürliche Gegebenheiten immer wieder verändern können, aktualisieren wir Routenbeschreibungen selbstverständlich.

Kompetenz, Zuverlässigkeit, Genauigkeit in Recherche und Darstellung sind Werte, an denen wir uns messen lassen.

Hier können Sie unsere Stamm-Autoren ein bisschen näher kennenlernen zu den Autorenportraits

Gipfelkonferenz: Natürlich sind wir auch auf eure Unterstützung angewiesen - und selbstverständlich freuen wir uns auch über eure Beiträge im Forum von tourentipp.de! Die Gipfelkonferenz steht allen offen für einen sachlichen Informationsaustausch bezüglich der Tourenverhältnisse. Also, bitte macht mit und berichtet über eure Erfahrungen auf Tour.

Und das sagen die User von tourentipp.de...

  • Ich habe gestern o.g. Tour unternommen und bin begeistert gewesen. Die Tourenbeschreibung hat exakt bis ins letzte Detail gestimmt. Somit durfte ich einen wunderbaren Tag im Gebirge verbringen. (Harry Frei, Erding am 23.04.18)

  • Man merkt bei dieser Seite einfach, dass Profis am Werk sind. Hervorragende Beschreibungen, klare Gliederung, sehr gute chronologische Bebilderung. Wir haben durch tourentipp.de schon so viele schöne Touren entdeckt und tolle Bergtage erleben dürfen. Da möchte ich einfach mal Danke sagen!  (Marianne Rohrmeier, Neuried am 03.08.16)

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Die Entdeckung der Dolomiten

    Zwei englische Gentlemen machten mit ihrem Buch vor rund 150 Jahren auf ein damals unbekanntes Alpengebiet aufmerksam. Die Dolomiten wurden dadurch weltberühmt - nicht nur in Bergsteigerkreisen! Ein Stück Geschichte und Alpinliteratur für alle Dolomiten-Fans.

  • ORTOVOX SAFETY ACADEMY LAB ROCK

    Wer aus eigener Kraft in alpine Routen einsteigt, braucht Entschlossenheit, einen starken Kopf und Körper – aber vor allem fundiertes Wissen. Das LAB ROCK ist eine kostenlose interaktive, multimediale Ausbildungsplattform mit über 30 Video-Tutorials, umfassenden Lern-Modulen und vier Kapiteln für mehr Sicherheit beim Alpinklettern. Hier lernst Du Alpine Basics, Tourenplanung, elementare Sicherungs- und Rettungsmethoden.

  • 1000. Ausgabe des Bergsteiger-Magazins

    Die Zeitschrift Bergsteiger erscheint am 7. April zum 1000. Mal. Dieses Jubiläum feiert die Redaktion dieser Zeitschrift mit einer großen Sonderausgabe inklusive vieler Extras. Zum Jubiläum blickt der Bergsteiger zurück auf die Highlights aus 1000 Heften, in denen immer wieder die besten Alpinisten ihrer Zeit exklusiv berichten und in großen Interviews zu Wort kommen.

  • Nockberge Trail - Wellness und Wildnis

    Die meisten Skidurchquerungen haben eine alpinistische Tradition. Der Nockberge-Trail ist jedoch eine von Touristikern erfundene, viertägige Skitouren-Traverse mit viel Komfort. Ein absolut gelungenes Konzept, meint Bernhard Ziegler. Der Alpinjournalist hat den Trail für uns ausprobiert und war begeistert.

  • Umweltfreundliche Fell Imprägnierung

    Wir Skitourengeher lieben die winterliche Natur. Daher ist es eigentlich auch selbstverständlich, dass wir bezüglich der Ausrüstung auf die Umwelt achten. Dennoch dürfen die Skifelle natürlich nicht stollen, müssen daher wasserabweisend sein. NIKWAX bringt Umweltfreundlichkeit und Funktion unter einen Hut.

  • Eibe

    Trotz ihrer großen Giftigkeit gehört die Eibe zu den ältesten Nutzpflanzen des Menschen im Alpenraum. Bereits "Ötzi", der Gletschermann vom Hauslabjoch, hatte einen Jagdbogen aus Eibenholz bei sich, als er sich zu seiner letzten Wanderung aufmachte.

Bild des Monats

042018
7f86ef3e471019b5328bda1223e1e917.jpg
Bergfrühling im Allgäu

Benutzer: mpröttel

Beschreibung: Während im Illertal bereits der Löwenzahn seine gelben Zähen zeigt, ist der Allgäuer Hauptkamm noch blendend weiß.
0eec68a7b35de535a6fe158316cc67b3.jpg
Tiefer Winter im Tortal (Karwendel)

Benutzer: BergFex54

Beschreibung: Nach einem einstündigen Aufstieg im kalten Schatten kommen wir endlich in die Märzen-Sonne. Eine Wunderwelt aus Schnee, Felsen und Bäumen , frisch verzuckert in der vergangenen Nacht.
b47d9f42dec468c3cb0f71426db14c95.jpg
Abstieg vom Dürrenstein-Gipfel zum Skidepot

Benutzer: BergFex54

Beschreibung: Ein unglaublich klarer Hochwinter-Tag in den Pragser Dolomiten. Der Blick geht nach S ins Herz der Dolomiten. Wind und Schnee haben eine leicht zu begehende Treppe zum Vorgipfel modelliert.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.de-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

Script-Code:
 
 

tourentipp.de für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2018 tourentipp.de Alle Rechte vorbehalten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen